Separiervorsatz Typ SAL/SAR

Schneckenwalze

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Separiervorsatz Typ SAL 600 mit linksabwerfender Schnecke aus PVC mit festem Schneckenbelag aus PE-Material.

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Schneckensepariervorsatz mit Doppelschnecke für 2-stufigen Separierprozess (bei 3 Geometrien)


Beim Einsatz des Schnecken-Separiervorsatzes "Typ SAL/SAR" werden die größeren Teile des Separiergutes mit Hilfe der Schnecke zur Seite gefördert. Kleinere Teile rutschen dabei zwischen dem höhenverstellbaren Ablaufblech und der Schneckenwalze hindurch. Um die Drehzahl der Schnecke zu erhöhen, kann eine Übersetzung eingebaut werden. Die Drehzahl wird so um das Dreifache gesteigert. Zur Auflockerung des Separiergutes kann die Schneckenwalze mit Stacheln ausgerüstet werden. Die Stacheln sind in der Länge von 0-20 mm verstellbar.
Die Abgabe ist nach rechts oder links möglich.

Der Antrieb erfolgt über einen integrierten Trommelmotor, unabhängig vom Förderband. Die Teile können also durch geringe Geschwindigkeit auf dem Förderband abkühlen und trotzdem mit optimaler Geschwindigkeit separiert werden. Es sind standardmäßig 7 Geschwindigkeiten einstellbar.

Der Separiervorsatz ist nachträglich an MTF- und Fremdgeräte anbaubar.

Highlights

Beim Einsatz des Schnecken-Separiervorsatzes Typ SAL/SAR werden die größeren Teile des Separiergutes mit Hilfe der Schnecke zur Seite gefördert. Kleinere Teile rutschen dabei zwischen dem höhenverstellbaren Ablaufblech und der Schneckenwalze hindurch.

  • Rechts- und linksabwerfendes Separiersystem mit unterschiedlichen Schneckenbelägen, -längen und -höhen lieferbar
  • Höhe des Separierspaltes bequem und schnell über Rändelschrauben einstellbar
  • Eigener Trommelmotorantrieb und dadurch von der Zuführgeschwindigkeit des Förderbandes unabhängig
  • Drehzahl in 7 Stufen von 15 bis 95 U/min einstellbar
  • Überlastschutz verhindert Teileverklemmungen und Verletzungen des Bedienpersonals
  • Energiesparender Antrieb durch hocheffizientes Planetengetriebe
  • Nachträglich an existierende Förderbänder montierbar (auch an Förderbänder von Fremdherstellern)
  • Abstreifer oberhalb der Schneckenwalze verhindert ein unbeabsichtigtes Überspringen der Teile
  • Stacheln im Schneckenkörper lockern das Separiergut auf und optimieren so den Separierprozess
  • Vielfältige Neigungs- und Winkelverstellungen ohne Werkzeug möglich
  • Schnelle Umrüstung auf unterschiedliche Teilekombinationen

Produktinformation

Separiervorsätze


Produktdetails

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Das Schneckenprofil selber kann in unterschiedlichen Höhen und Steigungen geliefert werden. Die Auslegung erfolgt nach den zu separierenden Teilen.

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Ein verstellbarer Polyesterabstreifer kann über der Schnecke angebracht werden. Damit wird verhindert, dass Teile oder Angüsse über die Schneckenwalze gelangen.


Anwendungsbeispiele & Tipps

Beispielvideo: Funktionsweise der Separierschnecke SAL 600

Beispielvideo: Separation von 9 Angüssen und 72 Teilen in 11 Sekunden


Ansprechpartner

Brauchen Sie ein maßgeschneidertes Angebot?

Hier finden Sie Anfrageformulare für Standardgeräte aus den drei Bereichen Fördertechnik, Separation und Automation als PDF-Dokumente.
   zum Anfrageformular