Gurtförderer Typ NLW-HE 040

Negativ abgewinkeltes wasserfestes Förderband

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Wasserfeste Förderbänder vom Typ NLW-HE 040 mit Nickel beschichteten Aluminiumprofilen mit V2A-Funktionalität


MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Wasserfeste Förderbänder vom Typ NLW-HE 040 mit Nickel beschichteten Aluminiumprofilen mit V2A-Funktionalität


Die MTF Multi-Tech Förderbänder in wasserfester Ausführung werden überall dort eingesetzt, wo z.B. produzierte Teile schnell abgekühlt werden müssen. Dies kann z.B. in der Lebensmittelindustrie der Fall sein, wenn gekochte Produkte direkt nach der Produktion in ein Kühlhaus transportiert werden sollen. Die Transportstrecke kann dann gleichzeitig als Abkühlstrecke genutzt werden.

In der Kunststoffindustrie werden die Wasserförderbänder dort eingesetzt, wo z.B. Einfallstellen an Kunststoffteilen verhindert werden sollen. Die Teile fallen - z.B. aus einer Kunststoff-Spritzgießmaschine - direkt nach der Entformung in das Wasserbad. Bei Mehrfachwerkzeugen wird dadurch eine mögliche Beschädigung der Teile durch Aufeinanderfallen vermieden. Darüber hinaus ist teilweise eine kürzere Zykluszeit der Maschine möglich, da die Teile früher entformt werden können.

MTF Konditionier-Wasserförderbänder dienen zum durchlaufenden Vorkonditionieren von Kunststoffteilen auf oder unter dem im Wasser befindlichen Flachförderband. Die Verweilzeit der Teile im Wasser kann dabei beliebig eingestellt werden. Die Auslegung der Fördertechnik erfolgt dabei jeweils kundenspezifisch in Abhängigkeit vom spezifischen Teilegewicht und den Abmessungen.

Bei der wasserfesten Ausführung der Förderer bestehen alle Profile aus eloxiertem Aluminium-Material. Optional können die Profile mit einer Nickel-Beschichtung in Edelstahl-Funktionalität ausgeführt werden. Alle Rollen, Lager, Spann- und Verbindungselemente werden aus Kunststoff oder Edelstahl gefertigt. Die Wasserbehälter können je nach Aufgabenstellung in Kunststoff oder Edelstahl angeboten werden.

Produktinformation

Negativ abgewinkeltes Wasserförderband Typ NLW

Highlights

Bei in Wasserbehältern installierten L-Förderbändern wird oftmals das Untergestell Typ HE 040 eingesetzt. Es ist kompakt ausgeführt und stützt den Steilbandteil ab ohne viel Platz im engen Wasserbehälter in Anspruch zu nehmen.

  • Preisgünstiges Untergestell für weitgehend fest installierte Winkelförderbänder mit mittleren Steilbandlängen
  • Flachband wird auf Kufen im Wasserbehälter aufgelegt

Ansprechpartner

Brauchen Sie ein maßgeschneidertes Angebot?

Hier finden Sie Anfrageformulare für Standardgeräte aus den drei Bereichen Fördertechnik, Separation und Automation als PDF-Dokumente.
   zum Anfrageformular