Gurtförderer Typ NL-IE 010

Negativ abgewinkeltes Förderband

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Die in der Höhe stufenlos verstellbaren
Stützen mit Rädern des Gurtförderers vom Typ NL-IE 010 und die multifunktionale MTF-Profil-Technik ermöglichen die einfache Einrichtung in oder an den Produktionsmaschinen.


MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Die in der Höhe stufenlos verstellbaren
Stützen mit Rädern des Gurtförderers vom Typ NL-IE 010 und die multifunktionale MTF-Profil-Technik ermöglichen die einfache Einrichtung in oder an den Produktionsmaschinen.


Winkelförderbänder mittlerer Größe, die häufig in Höhe und Winkel verstellt werden müssen, werden oftmals als Typ NL-IE 010 ausgeführt. Der L-Förderer wird dabei seitlich am Steilband mit Hilfe einer kugelgeführten Gasdrucksäule abgestützt, der Flachbandteil hängt frei nach hinten über.

Dadurch sind Aufgabehöhen im Flachband zwischen ca. 250 und 750mm bei unveränderter Bandsteigung möglich. Durch die zusätzlich mögliche Verstellung des Neigungswinkels sind noch größere Aufgabehöhen realisierbar. Die Höhen- und Neigungsverstellung ist dabei ohne jedes Werkzeug und ohne Kraftaufwand durchzuführen. Bei Bedarf kann das Förderband also auch einfach in ein waagerechtes Ablage-Förderband verwandelt werden.

Die Winkelbänder vom Typ NL-IE 010 eignen sich daher hervorragend für Aufgabenstellungen, bei denen z.B. der Einsatz an unterschiedlichen Produktionsmaschinen notwendig ist oder häufige Umrüstvorgänge stattfinden. Dies kann z.B. auch dann der Fall sein, wenn die zu transportierenden Teile in unterschiedliche Behälter gefördert werden sollen. Durch die kinderleichte Einstellung kann es überall dort eingesetzt werden, wo nur wenig Personal für Einstellungen zur Verfügung steht, z.B. in Nachtschichten.

Oftmals werden L-Förderbänder dieser Bauart auch mit verschiedenen Separiergeräten kombiniert, z.B. als Zuführband für Separiertrommeln oder direkt mit angebauten Separiervorsätzen, z.B. Schnecken-Separatoren oder Trennwalzen-Separatoren.

Produktinformation

Negativ abgewinkelte Förderbänder Typ NL

Highlights

Insbesondere bei häufig wechselnden Einsatzbedingungen (z.B. Verwendung an mehreren Maschinen) spielt das Untergestell Typ IE 010 seine Stärken aus. Die kugelgeführte Gasdrucksäule ermöglicht eine kinderleichte Höhen- und Neigungsverstellung.

  • Bequeme Höhenverstellung mit einer Person möglich
  • Stufenlose Neigungseinstellung zwischen 0° und 60°
  • Der frei überhängende Flachbandteil kann bis zum Boden abgesenkt werden
  • Integration in verwinkelte Maschinenschächte durch einseitige Förderband-Aufhängung möglich

Anwendungsbeispiele & Tipps

Beispielvideo: Funktionsweise des Untergestells Typ IE 010


Ansprechpartner

Brauchen Sie ein maßgeschneidertes Angebot?

Hier finden Sie Anfrageformulare für Standardgeräte aus den drei Bereichen Fördertechnik, Separation und Automation als PDF-Dokumente.
   zum Anfrageformular