Gurtförderer Typ GL-EM 010 / GL-EM 230

Förderband in gerader Form

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Förderband GL-EM 010 als Kistenspeicher in Kombination mit einem Zuführförderband und Zählsteuerung

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Förderband GL-EM 230 mit fest montierter 2-Wege Sortierweiche im Aufgabebereich des Förderbandes. Einsatz in einer pharmazeutischen Reinraumfertigung.


Die Förderbänder vom Typ GL-EM 010 werden überall dort eingesetzt, wo in Bodennähe weitgehend waagerecht oder leicht steigend bzw. fallend transportiert werden muss. Dies ist oftmals bei der Pufferung von Behältern der Fall, die z.B. über eine Rutsche aus einer Maschine oder über ein kleines Zuführband befüllt werden. Solche Pufferbänder werden oftmals längs von Produktionsmaschinen aufgestellt (Linearpuffer für Stückgut).

Ebenso werden die Bandförderer dieses Typs zur Teileentsorgung aus niedrigen Maschinenschächten genutzt. Dies kann z.B. in Druckereien oder in der Papierindustrie beim Randstreifenbeschnitt, an Stanzmaschinen oder in der Kunststoffindustrie der Fall sein.

Je nach konkreter Aufgabenstellung werden diese Austragsförderbänder mit unterschiedlichen Gurten, z.T. mit speziellen seitlichen Abdichtungsmechanismen ausgestattet, um auch dünne oder spitze Teile sicher und ohne Verklemmung transportieren zu können. Dies können z.B. flexible Abweiser sein, welche auf dem Gurt aufliegen. Alternativ können Wellkanten oder Längsleisten direkt auf den Laufdecken aufgeschweißt werden, die eine mitlaufende Abdichtung bilden.

Die einzelnen Untergestellstützen sind in den unteren Nuten der Förderband-Leitprofile montiert und können somit individuell über die gesamte Bandlänge verschoben und in der Höhe eingestellt werden. Dies ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn Bodenunebenheiten ausgeglichen werden müssen.

Produktinformation

Gerade Förderbänder Typ GL

Highlights

Bei waagerechter Förderung in Bodennähe, z.B. beim Einsatz als Pufferförderband für Behälter neben einer Produktionsmaschine, ist das Untergestell EM 010 oftmals die richtige Wahl. Die Einzelstützen können entlang des Bandkörpers individuell verschoben werden und ermöglichen eine Förderhöhe zwischen 225 und 360mm vom Boden bis Oberkante Gurt.

  • Preisgünstige Lösung bei niedriger Förderhöhe
  • Variable Anbringung der Einzelstützen entlang des gesamten Förderbandes
  • Individuelle Höheneinstellung der Einzelstützen zum Ausgleich von Bodenunebenheiten
  • Fahrbares Gestell mit Lenkrollen und Bremsen
  • Durch unterschiedliche Höheneinstellungen der Einzelstützen kann auch eine geringe Förderband-Neigung erreicht werden

Ansprechpartner

Brauchen Sie ein maßgeschneidertes Angebot?

Hier finden Sie Anfrageformulare für Standardgeräte aus den drei Bereichen Fördertechnik, Separation und Automation als PDF-Dokumente.
   zum Anfrageformular