Gurtkurven

MTF Technik Fördertechnik - Intro Gurtkurven

Gurtkurven von MTF Technik dienen zum Stückguttransport und sorgen dafür, dass die Ausrichtung von Bauteilen auch bei Übergabesituationen beibehalten bleibt. Die Gurtkurven werden optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnitten und individuell nach Kundenwunsch gefertigt.

Der Grundkörper besteht aus einer stabilen Stahl-Schweißkonstruktion (optional in Edelstahl).
Die zylindrischen Umlenkungen mit minimalen Umlenkrollendurchmessern von nur 8mm (rollende Messerkante) ermöglichen auch den Transport von komplexen Teilen.

Standard Gurtkurven

Standard-Kurvenbänder gibt es je nach individueller Aufgabenstellung in diversen Ausführungen und Spezifikationen.


MTF Technik Fördertechnik - Standard Gurtkurven

Standard Gurtkurven

Standard Gurtkurven

  • Zylindrische Umlenkungen mit verschiedenen Rollendurchmessern
  • Gurte in verschiedenen Materialien, Farben und Ausführungen lieferbar
  • Stabile Stahlkonstruktion, optional komplette Edelstahlausführung möglich
  • Reversierbare Förderrichtung als Standard
  • Sonderausführungen möglich
  • Förderwinkel von 30° bis 180° stufenlos wählbar (Sonderwinkel möglich)
  • Nutzbreiten von 200mm bis 1.500mm (Sonderbreiten möglich)
  • Innenradien von 200mm bis 1.500mm (Sonderradien möglich)
  • Bei 180° Förderwinkel Innenradius 0mm möglich
  • Gurtumlenkung Ø47mm, Ø22mm, Ø16mm oder Ø8mm
  • Durchlaufbetrieb bis max. 75kg Belastung
  • Taktbetrieb auf Anfrage
  • Fördergeschwindigkeiten bis 60m/min
  • Reversierbare Förderrichtung
  • Zahlreiche Sonderausführungen möglich