Förderbänder, Separiersysteme und Automation im Bereich der Logistik

MTF Technik Fördertechnik - Bild und Downloaddaten

Vielfältige Aufgaben der internen Logistik werden durch MTF-Förderanlagen zuverlässig und rund um die Uhr übernommen. Hier ist sowohl der Transport von Schüttgut als auch Stückgut einbezogen. Gerade bei zentralen Förderanlagen kommt es dabei auf die Zuverlässigkeit der Fördertechnik an, um Stillstände und Umsatzausfälle zu vermeiden.

Die Stabilität der MTF-Geräte sowie die durchdachte Konstruktion der eigens für den Förderbandbau entwickelten Aluminiumprofile erlauben einen vielfältigen Einsatz in vielen Industriezweigen. Die Förderstrecken können dabei mit Ständern auf dem Boden befestigt, von Hallendecken abgehangen oder an Hallenstützen und -wänden befestigt werden.

MTF bietet die komplette Projektierung der Förderanlagen inkl. Erstellung der notwendigen 3D-Zeichnungen, dem Steuerungsbau sowie der Montage und Inbetriebnahme.

Spezifische MTF-Branchenlösungen

  • Lange Förderstrecken mit 50m und mehr mit nur einem Antrieb
  • Je nach Fördergut rollende Gurtabtragung für energiesparenden Anlagenbetrieb
  • Verschiedene Ausschleusstationen, Weichen, Querschieber, Übergaberutschen je nach Aufgabenstellung
  • Widerstandsfähige Gurte mit lösbaren Endlosverbindungen für schnelle Montage und Inbetriebnahme
  • Rollenbahnen als Pufferstrecken am Linienende für Stückgüter
  • Verstellbare Seitenführungen zur sicheren Führung unterschiedlicher Behältergrößen
  • Speichersysteme als Etagen-Bandanlagen, Karussell-Aufnahmeanlagen, Linearpuffer, Drehverteilersysteme