Ausfallweiche für Sumitomo SHI Demag Ergotech 100-420

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

2-Wege Ausfallweiche für eine Demag Ergotech 100-420 Spritzgießmaschine.

MTF Technik Fördertechnik - MTF Technik Fördertechnik

Einbausituation der QS-Weiche quer zur Maschinenachse in einer Demag Ergotech 100-420 in Kombination mit einem Förderband zum Teiletransport.


Bei dieser Anwendung wird die Separierweiche quer zur Maschinenachse einer Spritzgießmaschine Typ Demag Ergotech 100-420 eingebaut und schleust somit die Teile wahlweise zur Bedienseite oder zur Bediengegenseite aus. Die Ansteuerung der Weiche erfolgt über die Steuerung der Spritzgießmaschine.

Die Ansteuerung der Ausfallweiche erfolgt über ein beidseitig angesteuertes Pneumatikventil. Die Endlagen des Zylinders der Umschaltklappe werden mittels Reed-Kontakten abgefragt und an die Steuerung der Spritzgießmaschine zurück gemeldet.

Die Ausfallrutschen sind in diesem Fall mittels Schrauben am Weichenkörper befestigt und können bei Bedarf abmontiert bzw. durch geänderte Rutschen ausgetauscht werden. Somit kann z.B. auch eine Abgabe der Teile zentral nach unten einfach realisiert werden.

Die Ausfallweiche ist so konstruiert, dass die Umschaltklappe nicht am Gehäuse anschlägt, sondern über die Endlagen des Zylinders gestoppt wird. Dadurch wird die Geräuschentwicklung beim Umschaltprozess reduziert.


Ansprechpartner

Brauchen Sie ein maßgeschneidertes Angebot?

Hier finden Sie Anfrageformulare für Standardgeräte aus den drei Bereichen Fördertechnik, Separation und Automation als PDF-Dokumente.
   zum Anfrageformular